Happy End: Apache

Hallo,

letztes Jahr dürften wir Apache (vorher Enzo) mitnehmen.
Wir sind so dankbar. Er ist der beste Hund der Welt ❤
Er ist so lieb, schlau und verschmust.

Danke für alles🥰

Happy End: Lulu

Hallo ihr Lieben,

Lulu (jetzt Luna) hier. Ich hab mich schon super eingelebt bei meinen neuen Lieblingsmenschen. Das andere Kaninchen heißt Neville.

Er ist ein bisschen schüchtern, aber ich putze ihn immer fleißig & bin ganz süß zu ihm. Wir leben in der freien Wohnungshaltung und hier gibt es immer so viel Neues zu entdecken. Meine neuen Mitbewohner von draußen durfte ich auch schon durch die Terassentür sehen.

Ich sitze schon immer ganz sehnsüchtig vor der Tür und warte bis ich endlich mit Neville zu Ihnen nach draußen ziehen darf.Ich habe euch auch Bilder mitgeschickt, damit ihr seht, dass es mir richtig gut geht bei meinen neuen Lieblingsmenschen.

Liebe Grüße 

Happy End: Tom

Liebes Tierheimteam,

Auf Facebook habe ich den Aufruf gelesen, Fotos von ehemaligen Tierheimbewohnern zu senden. Wir haben bereits im November 2013 den kleinen schwarzen Kater Tom als Spielgefährten für den bereits eingezogenen Kater Caillou adoptiert.

Tom war sehr ängstlich und in der ersten Zeit so gut wie unsichtbar. Dank der Hilfe seines Freundes Caillou hat sich Tom damals schnell eingelebt und ist heute der größte Schmusekater überhaupt und ein sehr erfolgreicher Mäusejäger. Wir sind sehr glücklich, dass die beiden zur Familie gehören.

Viele Grüße

Happy End: Baxter

Hey Ihr,

es ist inzwischen über 4 Jahre her, aber Baxter geht es immernoch gut … glaube ich ;).

Liebe Grüße

Happy End: Hammy

Hallo,

wie versprochen wollte ich Ihnen heute ein kurzes aber sehr positives Feedback über die Zeit mit Hammy geben.Anfangs war sie klar sehr schüchtern und zurückhaltend, doch das hat sich schnell geändert, sie ist sehr aufgeweckt und neugierig. Keks und Krümmel haben Hammy nach Klärung der Rangordnung direkt positiv aufgenommen. Hammy passt generell auch wunderbar zu uns und ist seit dem ersten Tag ein vollwertiges Familienmitglied unserer Familie.

Daher wollte ich mich auch bei Ihnen bedanken da wir mit Hammy sehr viel Freude haben😊.

Anbei sende ich Ihnen ein paar Bilder von Hammy.

Mit freundlichen Grüßen 

Happy End: Mia & Mao

Liebes Tierheim-Team,

im Oktober 2019 haben wir den beiden Geschwister Mia & Mao ein neues Zuhause geschenkt. Sie haben sich prima eingelebt und lieben ihr neues Spielzeug und die zahlreichen Kuscheleinheiten.

Sie geben erst Ruhe, wenn sie sich gemeinsam mit uns unter die Decke kuscheln können.
Die beiden Abenteurer wollen immer und überall dabei sein. Sie zeigen soviel Dankbarkeit und Herzlichkeit und zaubern uns immer ein Lächeln ins Gesicht!

Wir sind so glücklich mit Ihnen!

Viele Grüße

Happy End: Scheckie

Hallo liebes Tierheim Mannheim Team,

ich würde mich freuen, wenn meine kleine Scheckie mit in den Happy End Club aufgenommen wird.

Scheckie ist jetzt seit Juli 2019 bei mir. In den ersten zwei Wochen hat sie unter meinem Bett gewohnt, wie ein kleines Monster. Mit Geduld und leckerem Fressen konnte ich sie dann doch überzeugen rauszukommen. Mittlerweile schläft sie mit mir auf dem Bett und ist ein zuverlässiger Wecker. Ich habe noch nie eine Katze erlebt die Erde und Sand SO sehr liebt….ihr Lieblings-Schlafplatz im Sommer ist ein Blumentopf!

Danke für eure Arbeit, danke dass ihr euch Jahrelang um Scheckie gekümmert habt, bis ich sie dann adoptieren durfte!

Grüße
🙂

Happy End: Blacky

Hallo liebe Tierheimmitarbeiter*innen,
kennt ihr den Blacky noch? Er ist 2006 geboren, war 2x bei euch und zu mir kam er am 15.12.2014.

Jetzt ist er 14 Jahre alt und es geht ihm gut. Wir sind mittlerweile nach Bremen und in eine seniorengerechte Erdgeschosswohnung umgezogen. Treppen steigen ist nicht mehr so sein Ding.

Blacky ist immer noch gut drauf und geht gerne spazieren.

Happy End: Hägar & Elvis

Erinnert ihr euch noch an Hägar den Schrecklichen, der weiße taube Kater? Er war nicht lange bei euch. Ich kam gerade zur rechten Zeit. Hägar hat mich angeschrieen und es war um mich geschehen. 

Dann haben wir noch Elvis dazu genommen, der sich gerade von seiner OP erholte. Beide sind nun über 3 Jahre bei uns und es geht beiden gut. 

Happy End: Don

Hier ein aktuelles Bild vom Don. Den wir 2015 von euch adoptiert haben. DON hat mittlerweile Probleme mit dem Laufen und auch denken wir das er fast blind ist. Dennoch mit seinen Alters macken habe ich diese Entscheidung ihn bei uns aufzunehmen nie bereut.

Auch konnten wir vor 3 Jahren die Besuchshund Ausbildung noch machen. Alle die ihn im Altenheim kannten und kennen vermissen ihn. Anfang des Jahres durfte er in den Ruhestand wechseln.


Copyright © 2022 · Tierschutzverein Mannheim e.V.